Wie funktioniert OneTwoEnergy?

Auf OneTwoEnergy treffen sich Käufer und Verkäufer von Energieeffizienznachweisen und schließen bilateral/online einen Kaufvertrag ab. OneTwoEnergy bietet als Option einen Standardvertrag an, es können aber auch eigene Verträge verwendet werden. In nur wenigen Schritten können Nachweise zum Verkauf angeboten und in ebenso wenigen Schritten Nachweise erworben werden.

screenshot-massnahmen-anbieten-1

Folgend finden Sie eine kurze Erläuterung zu den einzelnen Prozessschritten, wie Sie eine Maßnahme zum Verkauf anbieten können. Eine detailliertere Beschreibung finden Sie in unserem Manual. Bei Fragen steht Ihnen OneTwoEnergy jederzeit auch telefonisch zur Verfügung – kontaktieren Sie uns!

  1. REGISTRIERUNG

    Unverbindlich & kostenfrei

  2. BENUTZERVERIFIKATION

    Verifikationsdokumente im System unter „Kontoeinstellungen“ hochladen (Privatpersonen: Reisepasskopie; Unternehmen: Firmenbuchauszug und Ausweiskopie des Geschäftsführers)

  3. DOKUMENTE HOCHLADEN

    Für jede Maßnahme sind folgende Dokumente zu hinterlegen:

    • öffentlich:
      für jeden auf dem Marktplatz einsehbar
      enthält erste Information zu der Maßnahme (z.B.: Beschreibung, ggf Name des Energieauditors)
    • ab Kauf:
      Dokumente, die nur der Käufer nach Eingang der Zahlung auf dem OneTwoEnergy-Treuhandkonto zum Erstcheck erhält (diese können teilweise geschwärzt sein) und
    • nach Transaktion:
      die vollständige, ungeschwärzte Dokumentation der Energieeffizienzmaßnahme
  4. NACHWEIS ANBIETEN

    Eckdaten eingeben, zugehörige Dokumente auswählen, Preismechanismus (Fixpreis/Auktion), Preis & Angebotsdauer festlegen (es können auch geplante Maßnahmen vor ihrer Umsetzung angeboten werden)

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine kurze Erläuterung, wie Sie nach Nachweisen suchen und diese erwerben können. Ist kein passendes Angebot online für Sie verfügbar, dann kontaktieren Sie uns! Wir informieren Sie gerne sobald ein für Sie passendes Angebot online gestellt wird bzw. wir suchen auch gerne aktiv nach passenden Nachweisen.

  1. REGISTRIERUNG

    Unverbindlich & kostenfrei

  2. NACHWEISE SUCHEN

    Nachweise können nach unterschiedlichen Kategorien (Haushalt, Betrieb, standardisiert, individuell, bereits umgesetzt, in Planung etc.) gefiltert werden.

  3. MASSNAHMENEIGENSCHAFTEN

    Übersichtliche Icons geben an um welche Maßnahmen es sich handelt.
    grafik-massnahmeneigenschaften-1

  4. BENUTZERVERIFIKATION

    Verifikationsdokumente im System unter „Kontoeinstellungen“ hochladen (Privatpersonen: Reisepasskopie; Unternehmen: Firmenbuchauszug und Ausweiskopie des Geschäftsführers)

  5. MITBIETEN ODER SOFORT KAUFEN

    Je nach Art des Angebots kann nun ein Gebot für einen Nachweis abgegeben werden oder der Nachweis zu einem Fixpreis sofort gekauft werden.

Der Erwerb von Nachweisen erfolgt in wenigen Schritten. Die einzelnen Prozessschritte sind nun näher dargestellt. Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!

grafik-transaktion-1

  1. TRANSAKTIONSDOKUMENTATION

    Sobald ein Nachweis gekauft wurde, erfolgt eine Mitteilung an den Verkäufer mit Informationen zu den nächsten Schritten. Es wird automatisch ein Transaktionsblatt mit den wesentlichen Bestandteilen der Transaktion generiert (Information zu Käufer/Verkäufer, Preis, Menge, Art, etc.).

  2. VERTRAG

    Der Verkäufer wird nun aufgefordert dem Käufer einen Vertrag zur Übertragung vorzuschlagen (OneTwoEnergy bietet als Option einen Standardvertrag – abrufbar unter den FAQs – an).

  3. ZAHLUNGSANFORDERUNG

    Nachdem sich Käufer und Verkäufer auf einen Vertrag zur Übertragung der Nachweise geeinigt haben ergeht eine Zahlungsanforderung an den Käufer.

  4. RECHNUNGSLEGUNG

    Seitens des Verkäufers und seitens OneTwoEnergy wird dem Käufer eine Rechnung über den Kaufpreis und die OneTwoEnergy-Transaktionsgebühr gelegt (eine Vorlage generiert sich automatisch im System).

  5. ÜBERWEISUNG AUF TREUHANDKONTO

    Der Käufer überweist den vereinbarten Betrag auf das OneTwoEnergy-Treuhandkonto.

  6. DURCHSICHT DER DOKUMENTE

    Nach Eingang der Zahlung am Treuhandkonto erhält der Verkäufer eine Mitteilung. Der Käufer erhält im Gegenzug eine Vorversion der Dokumente (teilweise geschwärzt) zur Prüfung, ob diese Dokumente der Vereinbarung entsprechen.

  7. ZAHLUNGSEINGANG AUF VERKÄUFERKONTO

    Ist der Käufer mit den Dokumenten einverstanden, gibt dieser die Zahlung an den Verkäufer frei. Im Anschluss wird die vollständige Dokumentation (=Nachweis) an den Käufer übertragen.

Funktionsweise

KÄUFER:

  • Nach erfolgreicher Verifikation klicken Sie rechts oben auf SUCHEN und dann in der linken Spalte auf „Angebote einholen“.
  • Geben Sie Ihre Suchkriterien an (Größe, Art, Umsetzungsstand etc.).
  • Definieren Sie eine Deadline, bis wann Sie Angebote erhalten möchten
  • Legen Sie fest, ob Sie die Angebote gesammelt am Ende der Deadline oder laufend erhalten möchten.
  • Sobald Sie Ihre Kriterien festgelegt und gespeichert haben, werden die Verkäufer von Energieeffizienznachweisen über Ihr anonymes Gesuch informiert.
  • Sie erhalten je nach Festlegung (laufend oder gesammelt) die von unseren Unsern abgegebenen Angebote.
  • Wenn Sie sich für ein konkretes Angebot interessieren oder nähere Informationen wünschen kontaktieren Sie bitte office@onetwoenergy.at.

Eingabemaske Käufer:

Screenshot-Suchen

 

VERKÄUFER:

  • Als Verkäufer erhalten Sie eine Email mit den Suchkriterien.
  • Wenn Sie ein Angebot für diese Ausschreibung stellen möchten, dann können Sie entweder eine von Ihnen bereits angelegte Maßnahme, die Sie bereits auf OTE angelegt haben, die aktuell aber nicht am Marktplatz angeboten wird, auswählen oder eine neue Maßnahme anlegen/einstellen.
  • Melden Sie sich in einem ersten Schritt auf OneTwoEnergy an.
  • Ist noch keine passende Maßnahme unter „meine Maßnahmen“ angelegt, legen Sie eine neue Maßnahme unter „Maßnahme einstellen“ an. Stellen Sie diese Maßnahme aber nicht auf den Marktplatz, sondern speichern Sie die  Maßnahme lediglich.
  • Dann klicken Sie auf den im Email angeführten Link.
  • Sie können nun im Auswahlfeld die von Ihnen angelegte Maßnahme auswählen.
  • Definieren Sie für die ausgewählte Maßnahme Ihre Angebotskriterien (Preis, Menge, etc.).
  • Definieren Sie eine Bindungsfrist für Ihr Angebot (wir empfehlen die Bindungsfrist etwas später als die Ausschreibungsfrist anzusetzen, damit der Käufer ausreichend Zeit für die Entscheidungsfindung bekommt).
  • Klicken Sie auf „Anbieten“. Es handelt sich hier innerhalb der Bindungsfrist um ein verbindliches Angebot.
  • Wir informieren Sie zeitgerecht über die Entscheidung des Käufers.

Eingabemaske des Verkäufers:

Screenshot-Angebot-abgeben

Kosten

Der Zugang zum Marktplatz ist absolut kostenlos und die aktuellen Angebote somit frei einsehbar. Lediglich bei der Transaktion von Nachweisen fallen Kosten in Form einer Provision (aktuelle Provisionskosten abrufbar in den AGBs) für beide Partner an. Diese sind jedoch klar kalkulierbar, steigen bei größeren Volumen nicht exponentiell an.

Rechnungslegung

Der Verkäufer stellt dem Käufer eine Rechnung über den Kaufpreis des Nachweise. OneTwoEnergy stellt Käufer und Verkäufer je eine Rechnung in Höhe der Transaktionsprovision  (Vorlagen generieren sich automatisch im System).

Benachrichtigungen

Sie werden in Ihrer OneTwoEnergy Inbox über ein internes Nachrichtensystem zu aktuellen Vorgängen (Verkauf, Prozessfortschritt, etc.) informiert. Wenn Sie diese Nachrichten auf Ihre hinterlegte Emailadresse erhalten möchten aktivieren Sie dies bitte unter den Kontoeinstellungen (empfohlen!)

Voraussetzungen

  • VERFÜGUNGSBERECHTIGUNG

    Wurden etwa Maßnahmen bei Kunden gesetzt, so haben die Kunden eine Abtretungserklärung an den Verkäufer der Maßnahme zu unterzeichnen

  • ZERTIFIZIERUNG

    Individuelle Maßnahmen müssen von einem bei der Monitoringstelle registrierten Auditor überprüft werden

  • NACHWEISE ABTRETEN

    Wer den Nachweis für eine Energieeffizienzmaßnahme an einen Dritten abgetreten hat (etwa an einen Energieversorger), kann diesen nicht mehr zum Verkauf anbieten.

  • STAATLICHE FÖRDERUNG

    Es dürfen grundsätzlich nur Nachweise für Maßnahmen angeboten werden, die nicht seitens des Bundes oder der Länder gefördert wurden.

  • MAXIMAL VIER MAL

    Nachweise dürfen max. 4 Mal den Besitzer wechseln. Gebankte Maßnahmen dürfen nur noch einmal erstübertragen werden.

  • MIND 100 KWH

    Energieeinsparung muss ein Nachweis aufweisen, um auf dem Marktplatz angeboten werden zu können.

  • DOKUMENTATION *

    Für jeden Nachweis sind individuelle Dokumentationserfordernisse gesetzlich festgelegt (wo und durch wen die Maßnahme gesetzt wurde, Rechnung und Installationsnachweis, Berechnungsmethode, Bestätigung durch einen Auditor etc.)

Zum Marktplatz
FAQ